San Dorligo della Valle

Tanklager
San Dorligo della Valle

 

 

Das Tanklager in San Dorligo della Valle befindet sich im südöstlichen Teil des Industriegebiets von Triest. Hier wird das Rohöl, das vom Seehafen-Terminal ins Tanklager gepumpt wird, zwischengelagert und der weitere Ölumschlag abgewickelt. Das Tanklager verfügt über 32 doppelt versiegelte Schwimmdachtanks mit einer Gesamtkapazität von 2 Millionen m³.

Jeder einzelne Tank ist mit allen Vorrichtungen ausgestattet, die für einen sicheren Betrieb sowie eine sichere Inspektion und Instandhaltung erforderlich sind. In einem Tank können gleichzeitig unterschiedliche Rohölsorten gelagert werden. In den über 50 Jahren, in denen die Pipeline in Betrieb ist, wurden über 200 Rohölsorten zwischengelagert und durch die Pipeline an die entsprechenden Raffinerien gepumpt.