•  

  • Energy from Trieste to the heart of Europe

  • Energy from Trieste to the heart of Europe

Die TAL-Gruppe betreibt die Transalpine Ölleitung,
die Energie vom Hafen von Triest zu den Raffinerien im Herzen Europas transportiert.
Sie besteht aus drei Gesellschaften mit Sitz in Italien, Österreich und Deutschland.

Das TAL-System trägt maßgeblich zur Energieversorgung
von Bayern und Baden-Württemberg, Österreich und der Tschechischen Republik
bei und spielt dadurch eine strategisch wichtige Rolle für die europäische Wirtschaft.

Die Sicherheit, die nachhaltige Entwicklung und die Gesellschaftsverantwortung
sind wichtige Bestandteile der TAL-Unternehmenskultur.
TAL arbeitet auf der Grundlage höchster technischer Standards und legt dabei besonderen Wert
auf die Achtung der Menschen und den Schutz der Umwelt.

Die Transalpine Ölleitung ist fester Bestandteil der Gebiete, durch die sie läuft: von der Adria bis in die Mitte Europas.
Auf ihrem Weg dorthin läuft sie an Städten vorbei, unterquert Felder, überwindet Flüsse und Berge
und läuft unter landwirtschaftlich genutzten Gebieten und Sportplätzen hindurch, ohne dabei die Landschaft zu beeinträchtigen.